MINT Mandat der Akademien Schweiz

Das Staatsekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI hat die Akademien der Wissenschaften Schweiz im MINT Bereich (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) für die Periode 2013-2016 mit folgenden Aufgaben beauftragt:
 

Information und Vernetzung

Die Akademien stellen eine Übersicht der MINT-Nachwuchsförderung im „unstrukturierten“ Bereich zusammen (Initiativen von Fachgesellschaften, Berufsverbänden, Stiftungen, private Bildungsanbieter, etc.). Der Bericht enthält neben einer sortierbaren Excel-Tabelle auch die Auswertung nach bestimmten Kriterien sowie eine Analyse von bestehenden Lücken im ausserschulischen MINT Angebot.
Ausserschulische MINT-Angebote in der Schweiz (erscheint 2017)
 

Fördermassnahmen

Die Akademien tragen zur Konsolidierung der Fördermassnahmen bei.
Programm MINT Schweiz
 

Expertise zu Förderinitiativen, die der Bund unterstützt

Evaluation von Organisationen, die in der MINT Nachwuchsförderung aktiv sind und vom SBFI direkte finanzielle Unterstützung erhalten (Wissenschaftsolympiaden, Schweizer Jugend forscht und Schweizer Studienstiftung)
Evaluationen
 

 
 
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne

Dr. Anne Jacob und Theres Paulsen
Akademien der Wissenschaften Schweiz
Laupenstrasse 7, Postfach
3001 Bern
031 306 93 00
MINT@akademien-schweiz.notexisting@nodomain.comch
 
Akademien der Wissenschaften Schweiz
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel +41 (0)31 306 92 20
info@akademien-schweiz.ch